Anmelden

ECR Austria-Mitglieder Login

Username
Passwort *
Angemeldet bleiben

Das ECR Board besteht aus max. 23 Unternehmensvertretern und steht unter dem Vorsitz von:
Dr. Alfred Schrott / Manner und
Dr. Andreas Nentwich / MARKANT Österreich.
Die Kompetenzen des ECR Boards erstrecken sich sowohl auf interne Aufgaben als auch auf externe Kommunikation zur Förderung von ECR Kooperationen.  

 

Boardmitglieder2017
 

Die strategische Leitung von ECR Austria bildet das ECR Austria Board, dessen Vorsitz jeweils ein Vertreter der Handels- und der Herstellerseite innehat - die sogenannten Co-Chairmen.

Dr. Andreas Nentwich, Geschäftsführer Markant ist gemeinsam mit
Dr. Alfred Schrott, Vorstand Marketing & Verkauf Josef Manner & Comp. AG
für die grundlegenden Strategien und die langfristigen Ausrichtungen der ECR Initiative, die Einrichtung von Arbeitsgruppen, die Abstimmung von Ergebnissen sowie die Mittelverteilung und -kontrolle verantwortlich.

   
andreas nentwich 200 Dr. Andreas Nentwich ist Geschäftsführer der MARKANT Österreich GmbH sowie der ZEV Nah&Frisch Marketingservice Gesellschaft m.b.H.
Nach seinem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien absolvierte er 20 Jahre in der Konsumgüterindustrie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Personal und agierte danach als selbstständiger Unternehmensberater sowie Interim Manager, ehe er 2012 zur MARKANT wechselte.
Andreas Nentwich unterrichtet zudem als Universitätslektor an der Wirtschaftsuniversität Wien.
andreas schrott 200 Dr. Alfred Schrott, ist seit 2009 im Vorstand der Josef Manner & Comp. AG und in dieser Funktion für die Marketing- und Verkaufsagenden des Süßwarenunternehmens verantwortlich. Davor war er in unterschiedlichen Funktionen in der Österreichischen Unilever AG tätig, unter anderem als Verkaufsdirektor und zuletzt als Geschäftsführer des Markenartikelkonzerns.
Im Jänner 2009 wurde Schrott zum Co-Chairman der ECR Austria berufen.