Anmelden

ECR Austria-Mitglieder Login

Username
Passwort *
Angemeldet bleiben

Der „Zertifizierte ECR Austria Kurs zum Category & Shopper Marketing Manager“ ermöglicht es den Teilnehmern, tiefer in Marketing- / verkaufsrelevante Themen einzutauchen. Der Kurs wurde gemeinsam mit einem Expertenteam von GS1 Germany konzipiert, ist in Österreich einzigartig und zeichnet sich durch den hohen Praxisbezug aus. Namhafte Experten aus dem Bereich Category Management und Shopper Marketing vermitteln die Themen auf anschauliche, praxisorientierte Weise; ergänzt durch interaktive Übungen und die Ausarbeitung eines Praxisprojektes.

Ziel ist es, dass die Teilnehmer nach Kursabschluss in der Lage sind, ein Projekt aus dem Category Management in die Praxis umzusetzen bzw. zu optimieren.

Allgemeine Informationen über das ECR-Weiterbildungsangebot finden Sie in unserem Kursfolder. Die Details zum "Zertifizierten ECR Austria Category & Shopper Marketing Manager Kurs" finden Sie nachstehend.

 

Zielgruppe:

  • Tätigkeit im Category Management / Sortimentsmanagement / Produktmanagement, aber auch Key Account Management, Shopper Marketing, Trade Marketing
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Absolventen vom „Zertifizierten ECR Manager Kurs“, aber auch andere Interessenten

Abschluss:

Der Kursabschluss erfolgt durch die Ausarbeitung eines Praxisprojekts (Kurzpräsentation während des Kurses, schriftliche Abgabe beim Prüfungstermin) sowie einer schriftlichen Prüfung über die Lehrinhalte auf Basis der Unterlagen.
Nach Kursabschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Bei der Beurteilung gibt es drei Abstufungen: mit Auszeichnung, mit gutem Erfolg, teilgenommen.
Jene Personen mit ausgezeichnetem Abschluss erhalten als Anerkennung eine Freikarte für den ECR Austria Infotag.

Referenten und Themen vom 1. Block (alphabetisch nach Referenten):

  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Shopper Research
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Strategische Abstimmung
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Kategorie-Definition
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Kategorie-Rolle, Bewertung, Ziele, Strategien
  • Sonja Holzschuh – GfK Austria
    Haushaltspanel
  • Verena Polzer – A.C. Nielsen
    Handelspanel
  • Susanne Schürz – MTH Retail Group
    CM aus Handelssicht

Referenten und Themen vom 2. Block (alphabetisch nach Referenten):

  • Günter Bauer – Wolf Theiss
    Rechtliche Grundsätze zur Durchführung von CM
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Kategorie-Taktiken
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Kategorie-Umsetzung, Überprüfung
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Shopper Marketing
  • Burkhard Elberg – GS1 Germany
    Omnichannel Retailing
  • Michaela Heidenreich – Milupa
    CM aus Herstellersicht
  • Judith Dobretzberger – Google Austria
    Shopper Marketing aus Google Sicht

Beide Blöcke werden ergänzt durch Übungen und der Ausarbeitung sowie Präsentation eines eigenen Praxisprojektes!

Nächster Termin:

1. Block:
Dienstag, 30.05.2017, voraussichtlich 09:00 bis 18:45
Mittwoch, 31.05.2017, voraussichtlich 08:30 bis 19:00

2. Block:
Dienstag, 20.06.2017, voraussichtlich 09:00 bis 18:45
Mittwoch, 21.06.2017, voraussichtlich 08:30 bis 18:00

Kosten:

ECR-Mitglieder: € 1.999 exkl. Mwst. für den gesamten Kurs     
Nicht-Mitglieder: € 2.499 exkl. Mwst. für den gesamten Kurs

Location:

Der nächste Kurs findet in Wien (4. Bezirk) statt. Die genaue Location wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldung:

Die Anmeldung ist bei Daniela Paar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Das Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

Und was sagen die Absolventen vom Pilotkurs 2016?

„Sehr informativ und attraktiv gestaltete Blockveranstaltung, inklusive Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus Handel und Industrie.“ (Mathias Walser - Verkaufsdirektor - Josef Manner)

„4 informationsreiche Tage, kompetente Vortragende, praktische sowie theoretische Inhalte und Austausch mit „Kollegen“ aus den verschiedensten Bereichen.“ (Judith Gerzer - Franchise -  Sonnentor)

„Praxisvorträge vermitteln einen sehr guten Bezug zum Thema und schaffen Klarheit! Detaillierte Wissensvermittlung und spielerisches Lernen!“ (Claudia Melzer - Assistentin Marketing & Einkauf - dm drogerie markt)