Anmelden

ECR Austria-Mitglieder Login

Username
Passwort *
Angemeldet bleiben

Was ist ECR?

ECR ist die Zusammenarbeit aller an der Wertschöpfungskette beteiligten Unternehmen, um die Wünsche der Konsumenten besser, schneller und kostengünstiger zu erfüllen. Es handelt sich um eine hybride Kooperation zwischen Handels- und Herstellerunternehmen und betrifft die Bildung von strategischen Partnerschaften in den Absatzkanälen der Konsumgüterwirtschaft.

 

Ziel von ECR ist die bessere Befriedigung der Bedürfnisse der Konsumenten bei gleichzeitiger Freisetzung enormer Rationalisierungspotenziale entlang der Wertschöpfungskette.

Die vertrauensorientierte Partnerschaft zwischen Wal-Mart und Procter & Gamble wird als Beginn des ECR Konzepts angesehen. Die Zusammenarbeit dieser beiden Unternehmen begann im Jahr 1987 und hat sich bis dato zu einer grenzenlosen Organisation entwickelt, in der sowohl interne (abteilungsspezifische) als auch externe (unternehmensspezifische) Grenzen abgebaut wurden.ecr europe 2012 klein

 

Um die Effektivität und Effizienz der existierenden globalen Interessensverbände zu erhöhen sind diese seit Juni 2009 zu einer neuen weltweiten Branchenplattform, dem Consumer Goods Forum, zusammengefasst.

 Im Laufe der 1990er Jahren wurde die ECR Idee schrittweise in Europa und weltweit durchgesetzt. Mittlerweile ist die ECR Initiative in 27 Ländern Europas aktiv und behauptet sich weiter erfolgreich durch die gelungene Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel.