Programm

Die Veranstaltung findet am 21. November 2024 als hybrides Event statt. Eine Präsenzteilnahme ist in der Messe Wien, Congress Center, möglich oder Sie entscheiden sich für ein virtuelles Dabeisein.

Das diesjährige Motto lautet „reFocus Consumer“  und stellt die Verbindung mit unseren Endverbraucher:innen in den Mittelpunkt. Inspirierende Keynotes zu Empathie als Superpower, Neuro-Marketing mit KI-Unterstützung und der Wichtigkeit von Laden-Dramaturgie aber auch wie „Make-to-order“-Ansätze die Supply Chain revolutionieren können – das verspricht neue Perspektiven und wertvolle Impulse für Sie als Mensch und Manager:in.

09:00 Begrüßung
09:20 Understanding human beings along their end-to-end journey
Matt Chadder, Head of Instinct Laboratory Group
09:50 Die Geheimnisse der Ladendramaturgie
Christian Mikunda, Autor und Gründer von COMMENT
10:20 Kaffeepause
11:15 Empathy is our Superpower
Femke van Loon – Business Humanizer and CEO at Innate Motion
Joyshree Reinelt – Business Humanizer and Co-Founder at Innate Motion
11:45 ECR Talk
ECR Austria & Gäste
12:15 ECR Academic Student Awards
Nils Wlömert, WU Wien – Institut für Retailing & Data Science
12:30 Mittagspause & Networking-Lounge
14:00 E-Commerce 3.0 – Warum chinesische Plattformen in Europa boomen
Alexander Graf, CEO Spryker
14:30 Wie Marken verhindern, dass Kund:innen kaufen
Urs Burgermeister, Creative strategist, Inhaber Echt AG und INMIND-Consulting
15:00 PODIUMSDISKUSSION

Moderation: Armin Wolf

  • Hans Böhm
    Generaldirektor, Brau Union Österreich
  • Cordula Cerha
    Gesellschafterin CMC-Consultants & FH Professorin
  • Johannes Holzleitner
    Geschäftsführer, Interspar Österreich
  • Birgit Walia
    Geschäftsführerin, Consumer Panel Austria GfK GmbH
16:00 Business Get Together