Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können X

Speaker:innen

Internationale Expert:innen werden spannende Key Notes zu zukunftsorientierten Szenarien des hybriden Retails liefern als auch die Frage stellen, wie hybrid das Essen von morgen sein wird und mit welchen Future of Work Modelle wir uns auseinandersetzen müssen. Ein facettenreiches Bild des neuen „Hybrid Everything“ Leben ist garantiert.

Bei der Podiumsdiskussion, unter der Leitung von Armin Wolf, werden Vertreter:innen von Handel und Industrie die Highlights des Tages kritisch beleuchten.

Keynote Speaker:innen

  • Judith Barbolini

    Mitglied der Geschäftsführung, rheingold Institut

    Judith Barbolini ist Expertin für tiefenpsychologische Marktforschung und Mitglied der Geschäftsführung des rheingold Instituts. Das rheingold Institut legt jedes Jahr tausende Menschen sinnbildlich auf die Couch und kennt daher die seelische Befindlichkeit der Verbraucher:innen wie kein anderes in Deutschland.

    Ein starker Fokus Barbolinis Arbeit liegt auf internationaler Forschung in über 30 Ländern weltweit mit den Schwerpunkten Gesellschaft, Kosmetik, Wohnen und Interkulturelles. Die gebürtige Südtirolerin studierte Sprachen und internationale Kommunikation in Italien, Frankreich und Deutschland und ist ausgebildete Trainerin für Achtsamkeit in Organisationen. Sie ist zudem Leiterin der “Konzeptwerkstatt” bei rheingold, die im Team neue Formen der Visualisierung und des Storytellings entwickeln.

  • Tony hunter

    Global Food Futurist, Chrysalis Enterprise
  • Marc sarmiento

    Leitung Forschung & Innovation, Österreichische post

    Marc Sarmiento studierte Logistik und Transportmanagement in Wien. Er ist seit 2006 in der Logistikbranche tätig und arbeitet seit 10 Jahren bei der Österreichischen Post AG. Seit 2017 leitet er das Forschungs- und Innovationsteam im österreichischen Paketgeschäft, wo er mit großer Leidenschaft neue Lösungen für die österreichischen Haushalte entwickelt.

    Mit PHS entwickelte Sarmiento einen selbstentladenden LKW, der per Knopfdruck alle Pakete in einem LKW vollautomatisiert entladen kann. Zudem forschte er an nachhaltigen Zustellfahrzeugen, die heute Teil der Flotte in urbanen Gebieten sind. Aktuell arbeitet er mit seinem Team an der Vorzimmer-Zustellung. Den Postler:innen soll so das Öffnen der Wohnungstüren ermöglicht werden, wenn die Kund:innen beim Zustellversuch nicht zu Hause sind.

  • Michael Trautmann

    Geschäftsführer, New Work Masterskills

    Michael Trautmann studierte Betriebswirtschaft mit Doktorat im Bereich ökologieorientiertes Marketing. Er begann bei Bossard Consultants, um in weiterer Folge als Geschäftsführer bei Springer & Jacoby und Global CMO bei Audi zu firmieren. 2004 gründete er mit thijnk AG (vormals kempertrautmann) eine der erfolgreichsten Werbeagenturen Deutschlands.

    Als Co-Host des Podcasts „On the way to New Work“ beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit der Zukunft der Arbeit. Mit seiner kürzlich gegründeten Firma „New Work Masterskills“ unterstützt er Kunden dabei, sich bei New Work weiterzuentwickeln.

  • Mary Wallace

    Retail & Customer Experience Consultant, IBM

    Mary Wallace works at IBM Consulting as a retail, place and customer experience specialist.

    She helps all kinds of businesses to design new value propositions, customer experiences, connected services and ways of working. To answer the most important question “How do you design a business?”, she pays attention to changing consumer behaviors, potential challenges and opportunities in the industry and what new capabilities are required to go with the change.

    She combines her thought leadership role – on how the ‘big picture’ directly affects customers, employees and businesses – with practical, real-world business delivery to create sustainable, scalable, meaningful value.

Tagesmoderation

  • Manuela Raidl

    PULS4

    Manuela Raidl ist eine österreichische Journalistin und Fernsehreporterin. Sie startete ihre Medienlaufbahn 1997 beim Standard und wechselte dann zum Privatradio. 2004 landete sie schließlich beim Fernsehsender PULS4, wo sie zunächst Talksendungen mitentwickelte und moderierte.

    Heute ist sie Politik-Chefreporterin und analysiert quer durch alle Formate politisches Zeitgeschehen. 2022 wurde sie mit dem Wiener Journalistinnenpreis ausgezeichnet.

Podiumsdiskussion

  • Alexandra Ballaun

    Leiterin Human Ressources, Ankerbrot

    Alexandra Ballaun ist in Wien geboren und studierte berufsbegleitend Betriebswirtschaft an der WU-Wien. Seit 26 Jahren begleitet sie die bewegte Firmengeschichte von Ankerbrot im HR-Bereich. 2007 übernahm sie die Führungsverantwortung für die Abwicklung sämtlicher HR-Prozesse mit den verschiedensten organisatorischen Veränderungen in den Bereichen Produktion, Logistik, Verwaltung und Vertrieb.

    Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Change Management, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, sowie dem Austausch mit sämtlichen Interessenvertretungen. Sie ist Mitglied des Management-Teams der gesamten Ankerbrot-Gruppe und auch Vorsitzende des arbeitsrechtlichen Ausschusses in der WKO für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

  • Cornelia Habacher

    Gründerin & CPO, ReBel Meat

    Cornelia Habacher studierte Molekularbiologie in Wien und promovierte in Biochemie in Basel. Nach einigen Jahren in der pharmazeutischen Grundlagenforschung gründete sie 2019 gemeinsam mit Philipp Stangl Rebel Meat. Bei Rebel Meat ist sie primär für Produktmanagement und HR verantwortlich.

    Die Mission von Rebel Meat ist es Fleischkonsum in Einklang mit Mensch, Tier und Planeten zu bringen. Dafür werden Bio-Fleischprodukte mit 50% pflanzlichen Anteil, 100% Transparenz und mehr Tierwohl entwickelt und über Einzel- und Großhandel vertrieben. Mittlerweile hat Cornelia Habacher gemeinsam mit ihrem zehnköpfigen Team erfolgreich sieben Produkte auf den österreichischen und deutschen Markt gebracht.

  • Andreas Haider 

    EIGENTümer und geschäftsführer, unigruppe

    Andreas Haider ist seit 12 Jahren Geschäftsführer bei Unimarkt und seit 2021 Eigentümer der UNIGRUPPE. In Freistadt geboren, startete der Ausdauersportler seine Karriere als Verkaufs- und Betriebsberater für Nah & Frisch. Er war maßgeblich am Aufbau des Unimarkt Franchisesystems mit aktuell 71 Partnern beteiligt.

    Seit 2013 ist Andreas Haider zudem Präsident des Österreichischen Franchise-Verbandes. 2021 gründet er mit dem Handelshaus Kiennast die unik GmbH und erwarb mit dieser Gesellschaft 2022 Lekkerland Österreich.

  • Thomas Schwabl 

    geschäftsführer, Marketagent.com

    Thomas Schwabl, geboren 1971 in Mödling, ist geschäftsführender Gesellschafter der Marketagent.com online reSEARCH GmbH, Österreichs führendem Online Mark- und Meinungsforschungsinstitut. Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien startet Schwabl seine berufliche Laufbahn als Business Consultant bei dem Marktforschungsunternehmen ACNielsen, gründete aber bereits 2000 sein eigenes Unternehmen.

    Marketagent ist ein zertifizierter Leitbetrieb, Träger des Staatswappens für besondere wirtschaftliche Leistungen und aktuelle Gewinner des Austrian Leading Companies Award. Schwabl leitet aktuell ein Team von mehr als 30 Markt- und Meinungsforscher:innen an den Standorten Baden, Zürich und Maribor.

Podiumsmoderation

  • Armin Wolf

    ORF

    Armin Wolf moderiert seit 2002 die ZiB2 und ist stv. Chefredakteur im ORF. Vor allem für seine Live-Interviews wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2020 als Österreichischer Journalist des Jahres.

    Er studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Betriebswirtschaft, hält regelmäßig Vorträge über Politik, Journalismus und Social Media. Außerdem betreibt er den Blog arminwolf.at und hat auf Twitter über 550.000 Follower.