KEYNOTES

Als Schlagwort kennen wir das Wort „hybrid“ vor allem im Zusammenhang mit dem Auto schon länger. Durch die Krise ist die Verschmelzung verschiedener Welten Realität in vielen Lebensbereichen geworden und zwar mehr, als uns zum Teil lieb ist. Die Beispiele reichen von hybriden Food-Produkten über hybride Shopping Journeys bis zum hybriden Arbeitsplatz. Die Beispiele sind endlos und „hybrid“ hat definitiv Einzug in unser Leben gehalten.

Doch was bedeutet „hybrid“ eigentlich genau? Und wo findet sich dieser futuristische Ansatz überall wieder? Gibt es überhaupt noch etwas, das heute nicht mehr hybrid angeboten wird? Wie verändern wir uns als Konsument:innen oder als Mitarbeiter:innen und wie können wir als Führungskräfte die richtigen Chancen für unsere Unternehmen ergreifen?

PODIUMSDISKUSSION

Den Höhepunkt des ECR Tags 2022 bildete wie jedes Jahr unsere hochkarätige Podiumsdiskussion unter der Leitung von Armin Wolf.

Keynotes

  • Hybrid Consumers Lead The Way

    Mary Wallace, Retail & Customer Experience Consultant, IBM

    The ‘hybrid consumer’ no longer divides their shopping journey into online or offline experiences. They visit stores, shop online, and use mobile apps to build their own shopping experience – and more than one-third of Gen Z define themselves as a ‘hybrid consumer’.  But what is the hybrid consumer looking for from brands and stores? And how can brands make it easier for consumers to make sustainable choices? Find out more as IBM’s Mary Wallace shares the latest hybrid consumer insights and how you can create value from this opportunity.

  • Will the Future of Food be Hybrid?

    Tony Hunter, global food futurist speaker/ food scientist/ author

    The “simple” demarcation of animal products vs plantbased products is now outdated. There are now many more options including biomass, mycoprotein, precision fermentation proteins and fats and even food from wood. That’s just a small sample of the alternatives available, and by the time we add in cellular agriculture proteins and fats, algae and insects the ingredient options multiply enormously. The number of ingredient combinations is mind boggling, will the future of food be Hybrid?