Warennachschub automatisiert abwickeln, Prozesse verstehen und in die Praxis umsetzen

CPFR light – Collaborative Planning, Forecasting & Replenishment und VMI – Vendor Managed Inventory sind Detailtechniken von CRP – Continuous Replenishment Program. Diese Technik Continuous Replenishment kann als Überbegriff für alle Partnerschaftsprogramme zwischen Herstellern und Händlern gesehen werden, die einen automatisierten Warennachschub zum Ziel haben. CPFR light wurde bereits Ende der 1990er Jahre als praxisnahe Vereinfachung des komplexen CPFR Konzeptes in Österreich entwickelt.

Um die neuesten Erkenntnisse einzuarbeiten, beschäftigte sich die Arbeitsgruppe CPFR light mit der Prozessvereinheitlichung und dem Idealverlauf der ECR-Techniken. Dabei wurden die korrekte Verwendung von Stammdaten, EANCOM®- achrichten und Qualifyern definiert, die Forecasting und Mengenplanungsmodelle festgelegt und ein ideales Zeitrahmenmodell erarbeitet.
Zusätzlich wurden die Kennzahlen für die Performancemessung festgelegt, die von beiden Partnern einheitlich definiert werden müssen, und Punktationen für eine Mustervereinbarung ausgearbeitet. Best Practice Beispiele von Teilnehmern der ECR-Arbeitsgruppe ergänzen hier den Praxisteil.

In dieser Arbeitsgruppe haben unter der Leitung von Klaus Schaffer, Editel Austria, folgende Unternehmen mitgewirkt:

  • Beiersdorf GmbH
  • Berglandmilch reg. Gen.m.b.H.
  • Brau Union AG
  • Coca-Cola HBC Austria GmbH
  • Daily Service Tiefkühllogistik GmbH
  • Danone Österreich GmbH
  • dm drogerie markt GmbH
  • Dr. Oetker GmbH
  • EDITEL Austria GmbH
  • GMS GOURMET GmbH
  • Henkel Central Eastern Europe GmbH
  • Joh. Alex. Niernsee KG
  • Landfrisch Molkerei reg.Gen.m.b.H.
  • Maresi Austria GmbH
  • MARKANT Österreich GmbH
  • Mars Austria OG
  • METRO Cash & Carry Österreich GmbH
  • Milupa GmbH
  • Mondelez Österreich GmbH
  • Nestlé Österreich GmbH
  • NÖM AG
  • Pfeiffer Logistik GmbH
  • Plaut Consulting Austria GmbH
  • Procter & Gamble Austria GmbH
  • Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co
  • REWE International AG
  • Schachinger Logistik Holding GmbH
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG
  • STIEGL GETRÄNKE & SERVICE GMBH & CO. KG
  • TARGET Datenbankmanagement GmbH
  • Vivatis Holding AG
  • Vöslauer Mineralwasser AG
ECR Austria Publikation CPFR Light Collaborative Planning, Forecasting & Replenishment
12.11.2015 | pdf | 2 MB