Organisation

Die ECR Austria Initiative hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1996 zu einer der erfolgreichsten nationalen ECR-Initiativen Europas entwickelt:

Über 110 Mitgliedsunternehmen sind inzwischen dabei – neben Herstellern und Händlern sind auch Logistik– und andere Dienstleister unerlässlich, um dem Konsumenten ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten.

 

ECR Austria steht unter der Schirmherrschaft der Wirtschaftskammer Österreich. Operativ ist ECR Austria in GS1 Austria eingegliedert, bildet aber ein eigenes Profit-Center.