Viel LEH-Erfahrung bei ECR Austria

Adolf Pernsteiner wurde bei der letzten ECR Board-Sitzung einstimmig als neuer Arbeitskreisleiter Supply Side gewählt und bringt mehr als 20 Jahre Lebensmittelhandel-Erfahrung mit: Er startete seine Karriere unmittelbar nach seinem Studium in Linz im Jahre 1997 als Trainee bei der Pfeiffer- Supermarktschiene Unimarkt.

Nach insgesamt 5 fünf Jahren bei Unimarkt, wo er als Marktleiter, im Trade-Marketing  und als Category Manager tätig war, wechselte er 2002 als Sortimentsverantwortlicher für Handelswaren zur Stieglbrauerei nach Salzburg. Seit 2009 ist er bei der Stieglbrauerei gesamtverantwortlich für den Verkauf im LEH.

Mit den bestehenden Arbeitskreisleitern Gunnar Widhalm, Unilever Austria, sowie Sonja Holzschuh, GfK Austria auf der Demand Side und Alexander Grill, Spar Österreichische Warenhandels-AG auf der Supply Side, ist das Arbeitskreisleiter Quartett nun wieder komplett.

Pressemitteilung Viel LEH-Erfahrung bei ECR Austria 10.05.2019 | pdf | 415 KB Mag. Adolf Pernsteiner 10.05.2019 | jpg | 37 KB