ECR Circular Packaging Initiative

Das Circular Economy Paket der EU zielt auf eine deutliche Disruption der Verpackungslandschaft ab. Reduktion, Wiederverwendung und Recycling sind die Grundlagen der Circular Economy. Bis 2025 müssen Recyclingquoten vor allem für Kunststoffverpackungen verdoppelt werden. Die Recyclingfähigkeit der Verpackung – das Circular Packaging Design – ist dafür die Grundlage. Untersuchungen zeigen, dass nur ein Bruchteil der Verpackungen in der Konsumgüterbranche heute tatsächlich recyclingfähig ist.

Aktuell gibt es zahlreiche Initiativen und Veranstaltungen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Da ECR Austria als einzige Plattform eine partnerschaftliche Zusammenarbeit von Handel UND Industrie seit mehr als 20 Jahren in Österreich betreibt, wird nun gemeinsam mit der fachlichen Expertise der FH Campus Wien eine ECR Circular Packaging Initiative ins Leben gerufen.

Da es sich hier um eine branchenweite Initiative für Handel und Industrie handelt, die Commitment seitens des Top Managements erfordert, findet am 12.September 2019 ein einstündiges Kick-off-Meeting mit anschließendem Arbeitsgruppen-Meeting statt.

Interessiert daran teilzunehmen?

Anmeldung zur Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe “Circular Packaging” richtet sich an Verantwortungsträger aus den Bereichen Packstoff-Entwicklung & Innovations-Management, Einkauf, Sortiments-Management, Marketing & Category Management, Research.

Sie sind an diesem wichtigen Thema interessiert und möchten hier mitwirken? Kontaktieren Sie uns:

Protokolle und Präsentationen