ECR Austria Arbeitskreisleiter

Sowohl für die Supply Side (dazu zählen alle Bereiche rund um Logistik und Warenfluss) als auch für die Demand Side (darunter versteht man die verkaufs- und marketingrelevante Agenda) gibt es jeweils zwei Arbeitskreisleiter.

Diese bringen durch ihre berufliche Erfahrung wichtige Sichtweisen und Kompetenz in die unterschiedlichen Arbeitsgruppen ein. Gemeinsam mit dem ECR Austria Manager leiten sie die einzelnen Arbeitsgruppen als „Champions“ und tragen dafür Sorge, dass regelmäßig Fortschritte erzielt und relevante Inhalte erarbeitet werden.

Arbeitskreisleitung Supply Side

Arbeitskreisleitung Demand Side