Arbeitsgruppe
Nachhaltigkeits-Bewertung von Verpackungen

Recyclingfähigkeit ist die Grundvoraussetzung einer Circular Economy und stellt jedoch nur einen Teil in der ganzheitlichen Nachhaltigkeits-Bewertung von Verpackungen dar. Viel mehr geht es bei dieser Arbeitsgruppe darum, essentielle Aspekte wie die direkten und indirekten Umweltwirkungen, wie zum Beispiel ökobilanzielle Bewertungen und Produktschutz, in Betracht zu ziehen, um eine holistische Betrachtung der Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

In dieser Arbeitsgruppe wurden unterschiedliche Tools vorgestellt und eine gemeinsame Richtlinie bzgl. einer sinnvollen, holistischen Vorgangsweise erarbeitet.

Das detaillierte Ergebnis dieser Arbeitsgruppe finden Sie in der Publikation und ECR Empfehlung “Nachhaltigkeitsbewertung von Verpackungen”.

 

Bei Fragen und Informationen zu diesem wichtigen Thema könnnen Sie uns gerne kontaktieren:

Protokolle und Präsentationen